Historische Restaurierungen an zypriotischer Keramik der Sammlung SAM, Leipzig (AltKera)

Lehrprojekt

Archäologische Keramikgefäße aus musealen Sammlungen liegen oftmals im bereits restaurierten Zustand vor. Häufig lassen sich mehere bearbeitungsphasen und somit zahlreiche Restaurierungsmaterialien unterschiedlicher Zeitstellung und Zusammensetzung identifizieren. Diese umfassen sowohl Klebungen als auch Ergänzungen. Teils sind die Materialien noch stabil udn sicher, andere gefährden bereits die Integrität und Stabilität der Objekte.

Ansätze zum Umgang mit den Altrestaurierungen werden im Projekt ebenso eruiert, wie die Identifizierung der historischen Materialien, das Lösen, Entfernen und der adäquate Ersatz.

Ziel ist es, die Objekte in einen langfristig stabilen aber auch wissenschaftlich lesbaren sowie historisch korrekten Zustand zu überführen.

Projektlaufzeit

01.10.2022 - 31.03.2024

Projektleitung

Projektmitarbeiter_innen

Kooperationspartner

Sammlung Alexander Malios

Homepage

https://www.amricha.com/sammlung/

Zugehörige Publikationen