HERA - Handlungs- und Lernräume für Extended Reality Angebote mit der freien Kulturszene (HERA)

Forschungsprojekt

Das Projekt „HERA - Handlungs- und Lernräume für Extended Reality Angebote mit der freien Kulturszene“ wendet sich mit einer Kombination praxis- und bedarfsorientierter Angebote im Bereich XR-Technologien – Augmented, Mixed und Virtual Reality – an Urheber und Interpreten der freien Kulturszene sowie der Kultur- und Kreativwirtschaft Berlins. Im Fokus stehen Weiterbildungsveranstaltungen auf den Gebieten XR und Digitale Medienproduktion für Anfänger und Fortgeschrittene, die kollaborative Entwicklung und Sichtbarmachung von innovativen XR-Best-Practice-Kulturangeboten sowie die strukturelle Unterstützung zwecks Vernetzung und Austausch im Rahmen regelmäßiger Veranstaltungen.

Projektlaufzeit

01.01.2023 - 31.12.2025

Projektleitung

Projektmitarbeiter_innen

Mittelgeber

EU

Förderprogramme

EFRE-INP

Homepage

https://FKI.htw-berlin.de