Berliner Fotografenateliers des 19. Jahrhunderts (Dokumentation)

Seit 2003 widmet sich der Studiengang Museumskunde der Recherche und Dokumentation von Berliner Fotografenateliers des 19. Jahrhunderts. Vor dem Hintergrund der allgemeinen Fotografiegeschichte und der Fotografiegeschichte in Berlin sollen Einrichtungen und Vertreter dieses wichtigen Gewerbezweiges ermittelt werden. Neben der Anlage einer dokumentierenden Materialsammlung sollte die bereits entwickelte lexikalische Datenbank komplettiert werden, die bei Abschluss des Forschungsprojekts Institutionen und Einzelforschern zur allgemeinen Nutzung zur Verfügung gestellt wird.

Projektlaufzeit

28.2.2003 - 28.2.2013

Projektleitung

  • Prof. Dr. Sibylle Einholz

Kooperationspartner

  • Verein für die Geschichte Berlins, gegr. 1865
  • Fotografische Sammlung Stiftung Stadtmuseum
  • Museum Europäischer Kulturen
  • Landesarchiv Berlin

Homepage

http://www.berliner-fotografenateliers.de