Coaching als Service (CaS)

Vorteile für Ihr Unternehmen

Die Wünsche nach Feedback und eigener Entwicklung sind zwei der am meisten genannten Punkte, wenn wir Beschäftigte in Unternehmen fragen, was sie sich von der eigenen Führungskraft wünschen. Gerade Leistungsträger wollen explizit Rückmeldung zum eigenen Verhalten. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit Ihren Beschäftigten genau das, individuell, und passgenau zu bieten. Gleichzeitig unterstützen Sie Beschäftigte dabei sich der sich rasant wandelnden Organisationswelt schneller an neue Gegebenheiten anzupassen.

Optimieren Sie Schlüsselfunktionen, steigt die Leistungsfähigkeit der gesamten Organisation. Sollten Sie sich dazu entschließen, Ihre Beschäftigten durch Coaching zu unterstützen, profitieren Sie unter anderem von

  • von einer Steigerung der Leistungsfähigkeit, da (Führungs-)Rollen klarer ausgefüllt werden und
  • positiven Auswirkungen auf die individuelle Zufriedenheit.
  • einer gesteigerten Bindung an die Organisation, während gleichzeitig die Zufriedenheit der Beschäftigten mit der Führungskraft steigt.
  • Ihrer Positionierung als Arbeitgeber, dem die individuelle Entwicklung der Beschäftigten wichtig ist.

Die interne Zielgruppe

Ideal ist Coaching für Führungskräfte geeignet, die im regelmäßigen Austausch mit anderen sind. Das können Teammitglieder oder andere Stakeholder in der Organisation sein. Auch angehende Führungskräfte profitieren von dem Wechsel in eine neue Führungsrolle massiv vom Coaching. Sollten Sie interne Führungskräfte-Entwicklungs-Programme haben bietet sich unser Coaching perfekt zur Begleitung an. Wir stellen Ihnen einen Pool aus Coaches zusammen, der perfekt zu Ihrem Bedarf passt.

Warum die HTW Berlin?

Der Coaching-Markt ist weitestgehend unreguliert. Es gibt in Deutschland und weltweit zwar Verbände, die eine Qualität sicher stellen können. Jedoch werden Sie keinen Pool an Coaches finden, der so divers ist, was die Menschen angeht und gleichzeitig so homogen, was die hohe Professionalität angeht.

Als eine der besten staatlichen Hochschulen Deutschlands sind wir nicht ertragsorientiert, wie private Anbieter, sondern haben nur ein Ziel, das sich auch durch Programme wie den MBA zieht: Ihnen und Ihren Beschäftigten das Optimum an Leistung anzubieten. Deshalb haben wir extrem hohe Anforderungen an die Qualität unserer Coaches, die alle an führenden Institutionen ausgebildet wurden und selbst erfolgreich sind. Dabei decken wir mit unserem Pool an Coaches alle Kontinente und Zeitzonen ab. Ebenso ist es möglich, bei Bedarf, in nahezu allen Sprachen zu Coachen.

Fast alle unserer Coaches haben eine große theoretische Nähe zu einer oder mehreren der folgenden Denkschulen:

  • Tavistock Institute of Human Relations
  • INSEAD (Systems Psycho-Dynamics)
  • National Training Laboratories (NTL)
  • Klagenfurter Schule

Lesen Sie hier, warum unser Programm aus unserer Sicht die höchsten Qualitätsansprüche bietet.

Ablauf

Nachdem Sie sich einen Pool von Coaches zusammengestellt haben, buchen Sie ein Kontingent von Coaching-Stunden. Üblicherweise sind dies zu Beginn zwischen 100 und 130 Stunden à 60 Minuten.

Eine von Ihnen definierte Zielgruppe in der Organisation erhält dann einen Link zu einer Seite mit Ihren Coaches und dem Ablauf.

Dort können Sie drei Coaches kontaktieren und ein Erstgespräch führen. Erstgespräche sind kostenfrei.

Entscheiden sich beide Seiten zusammen zu arbeiten wird vereinbart wie viele Stunden abgerufen werden. Üblicherweise sind dies zwischen 10 und 15 Stunden.

Dann treffen sich Coach und Ihr Beschäftigter in regelmäßigen Abständen. Zu Beginn möglicherweise 2x im Monat, dann monatlich und dann alle 4-6 Wochen. In Summe wird etwa 6 bis 12 Monate gemeinsam gearbeitet.
Außer dem Rahmenvertrag haben Sie keinerlei administrativen Aufwand, den wir Ihnen abnehmen. Dazu sprechen Sie einfach unser Programm-Management an.

Stimmen unser bisherigen Coachees

Am eindrucksvollsten zeigt die Rückmeldung derjenigen, die Coaching erfahren haben, den Coachees, was das Coaching bewirken kann. Hier einige O-Töne:

Die Gedankengänge und die Entfesselung der Vorurteile bzgl. meiner Strukturen im Team haben das Coaching für mich persönlich, als eine noch sehr jungen Führungskraft, auf ein neues Niveau gehoben.

Mir gelang es ein demotiviertes und gespaltenes Team wieder neu zu motivieren, zu überraschen mit meinen Handlungen und mit meinem Umgang und Verständnis gegenüber den Kollegen. Ein sehr wertvolles konstruktives und positives Führungs-Feedback habe ich Ende Juli in den Mitarbeitergesprächen erhalten.

Auch hier war ich erstaunt, wie gezielt und gestochen scharf der Coach die Themen herausarbeiten konnte und mir – mal wieder- die Augen öffnete.

Ich möchte diese Stunden in denen wir uns meiner individuellen Situation und "meinen persönlichen professionellen Themen" gewidmet haben, nicht missen.

Dank des Coachings kenne ich nun die Leitplanken besser, an denen entlang sich meine professionelle (Führungs-)Persönlichkeit bestmöglich entwickeln wird und kann diesen konsequent folgen.

Mit dem Coach zusammen habe ich so sehr über mich und meine Limitationen gelernt, aber noch viel mehr über meine Potenziale und Möglichkeiten.

Dieses Coaching hat mich im Nachgang an das Studium auf ein komplett neues Level von Management- und Führungsverständnis katapultiert und so Fähigkeiten in mir entfesselt, die ich so nicht für möglich gehalten hätte.

Sind Sie noch unsicher, ob Sie sich virtuell coachen lassen wollen? Virtuelles Coaching kann durchaus sehr gut sein:

Mir war eigentlich ein persönliches Coaching wichtig, dies lässt sich aufgrund der Distanz nicht jedes Mal realisieren. So war es für mich also auch eine Entscheidung gegen den persönlichen Kontakt. Diese Entscheidung war bis heute die Beste die ich meiner Meinung nach hätte treffen können.

Kosten

Die Investition pro Stunde richtet sich nach der Größe des Kontingentes und der Zielgruppe. Ein guter Richtwert sind 283 - 520 EUR netto pro Stunde. Wenn Sie diesen Betrag mit den Kosten für ein Seminar vergleichen, bei dem Standardinhalte vermittelt werden, dann ist die Investition in ein Coaching deutlich günstiger aber aller Voraussicht nach deutlich effektiver und nachhaltiger.

Ansprechpartner

Prof. Dr. phil.
Jürgen Radel
 +49 30 5019-2645
  Juergen.Radel   HTW-Berlin.de
 Organizational Behavior
Executive Coaching (INSEAD ICC cert.; TIHR cert.)
Interpersonal and Group Dynamics