Studentische Hilfskraft (m/w/d) zur Unterstützung im IT Laborbereich

Der Fachbereich 2 /IT-Labor – sucht zum Sommersemester 2024 (Beginn 01.05.2024) eine Studentische Hilfskraft mit einer Arbeitszeit von 40 Stunden/Monat. Als studentische Hilfskraft unterstützen Sie die Mitarbeiter im IT-Laborbereich bei der Erfüllung der täglichen Arbeitsaufgaben.

In der Regel handelt es sich hier um Tätigkeiten, die geringe Vorkenntnisse erfordern. Sie sollten über Grundkenntnisse im Bereich Computeranwendungen und Anwendungen im Maschinenbau/ Fahrzeugtechnik verfügen.

Das werden Ihre Aufgaben sein

  • Gewährleistung des Zugangs zu den PC-Pools
  • Sicherung der Ordnung und Sauberkeit in den PC-Pools
  • Operative Wartungs- / Reparatur- und Installationsarbeiten die zur Sicherung der LV dienen
  • Unterstützung der Kommilitonen bei der Einrichtung und Handhabung studienrelevanter 
  • Applikationen (z.B. W-LAN, VPN, VDI, E-Mail Client, CAD/CAM Systeme) durch entsprechende Tutorien
  • Betreuung bzw. Beratung der Studierenden bei der Anfertigung von Teilen (3D Druck) im Zusammenhang entsprechender Belegarbeiten

Das sollte Ihr Profil sein

  • Bevorzugt ein Studium in den  Studiengänge Maschinenbau oder Fahrzeugtechnik
  • im 2.- 4. Semester
  • Kenntnis (nicht Beherrschung) der in den Pools installierten Anwendungen
  • Gute Kenntnisse der deutschen Sprache
  • Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit

Sie sollten darüber hinaus Organisationsgeschick und kommunikative Fähigkeiten, Teamfähigkeit, hohe Flexibilität, Belastbarkeit bei schnell wechselnden Aufgaben und selbstständige Arbeitsweise mitbringen. Von Vorteil sind erste Erfahrungen in der Administration von Computertechnik.

Die Stelle wird vergütet nach dem gültigen Tarifvertrag für studentische Hilfskräfte  (TV-Stud III- KAV).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 21.04.2024 per E-Mail an norbert.grahle@htw-berlin.de

Bewerbungsunterlagen konvertieren Sie bitte zu einem PDF-Dokument (inkl. Anschreiben, Lebenslauf).