LEHRGUT

Das Lehrenden-Service-Center möchte gute Lehre sichtbar machen. Denn Lehre ist eine der wichtigsten Kernkompetenzen einer Hochschule. Aus diesem Grund haben wir „LEHRGUT“ ins Leben gerufen. LEHRGUT ist eine Inspirationsquelle für Lehrentwicklung, ein Anlass für Fachgespräche und Vernetzung unter den Lehrenden und eine Dokumentation des Engagements für die Lehre an unserer Hochschule. 

…zum Wiederverwenden!

Wer bei LEHRGUT an wiederverwendbare Flaschen denkt, hat einen wichtigen Aspekt der LEHRGUT-Geschichten entdeckt. Denn die weitere Nutzung der Konzepte und Ideen ist ausdrücklich erwünscht. Lassen Sie sich von LEHRGUT inspirieren und starten Sie eigene Projekte! Das Lehrenden-Service-Center unterstützt Sie gerne bei Ihrem Vorhaben. 

Aktuelle Geschichten

Erfahren Sie mehr über innovative Lehrkonzepte, Projekte und Persönlichkeiten, die sich mit viel Herzblut für die Weiterentwicklung der Lehre engagieren. Hier kommen regelmäßig neue Geschichten dazu – es lohnt sich also, LEHRGUT im Blick zu behalten.

Die Kunst des Managements

Berit Sandberg blickt mit der „Künstlerbrille“ auf Management-Prozesse.

Transformation: Wie Studierende zu Lehrenden wurden

Jana Strüve und Carolin Rohmann und ihre Lehrveranstaltung "Gemeinwohlöko...WAS?"

Die Lust am Lernen wecken

Sophie Kröger und ihre Lehrveranstaltung "Physik"

Gemeinsam lehren und lernen

Claudia Baldauf und ihre Lehrveranstaltung "Bioanalytik"

Auf der Suche nach den Hebelpunkten

Pelin Celik und ihre Lehrveranstaltung "A2 Designprojekt"

Den Nerd im Keller gibt’s nicht mehr

Verena Majuntke und ihre Lehrveranstaltung "Grundlagen der Programmierung"

Patrick Ostendorf

Gesicht der HTW Berlin: Durch Corona hat sich Patrick Ostendorfs Sicht auf digitale Lernformen gewandelt.

Wie gut ist die Lehre? Die HTW Berlin will es wissen

Studierende der Fachbereiche 1 und 5 sind gefragt.

Gute Lehre braucht Feedback

Sascha Dawo probiert in seinem Unterricht viel aus. Durch die Lehrevaluation erfährt er, was davon nicht funktioniert.

Know-how für einen guten Start in der Lehre

Die HTW Berlin unterstützt neuberufene Professor_innen mit einem speziellen Programm.

Informatik von Null an und ein intensiver Praxisbezug

Der Frauenstudiengang Informatik und Wirtschaft freut sich über den Arbeitgeberpreis Bildung.

„Es macht mir Spaß, anderen etwas beizubringen“

Wissen zu vermitteln ist nicht nur Sache der Professor_innen. Studentische Tutor_innen wie John Selbig unterstützen sie dabei.

"Erfinden kann man lernen"

Claudia Hentschel erhält den Preis für gute Lehre 2017 der HTW Berlin.