Dreh- & Fotogenehmigungen

Sie planen Film-, Audio- und Fotoaufnahmen auf dem Gelände und/oder in den Gebäuden der HTW Berlin zu journalistischen Zwecken? Dies ist nach Genehmigung des Referats Presse- und Öffentlichkeitsarbeit möglich. Bitte beachten Sie dabei, dass der normale Lehrbetrieb durch die Dreh- und Aufnahmearbeiten nicht beeinträchtigt werden darf und für laufende Lehr- und Prüfungsveranstaltungen grundsätzlich keine Genehmigungen erteilt werden. Eine technische, personelle oder organisatorische Unterstützung durch die HTW Berlin ist außerdem nicht möglich.

Antrag auf Genehmigung von Film-, Audio- und Fotoaufnahmen zu journalistischen Zwecken [PDF]

Technischer Hinweis: Bitte speichern Sie das Formular vorab auf Ihrem PC und bearbeiten es anschließend dort. Bei der Bearbeitung des Formulars über den Browser kann es zu Problemen beim Speichern der eingegebenen Daten kommen.

Das ausgefüllte und unterschriebene Formular schicken Sie bitte per Mail an die Pressestelle. Sie erhalten die Drehgenehmigung umgehend per Mail. Führen Sie diese dann bitte während des Besuchs auf dem Campus bei sich.