Veranstaltungen & Weiterbildung

Foto: Personen kommunizieren mit Post-Its

LSC-Fokus: Aktivierung

LSC-Fokus-Tipps: In der Zeit des LSC-Fokus stellen wir auf unserer Infoseite "Studierende aktivieren" wöchentlich eine neue Methode vor. Schauen Sie rein und probieren Sie sie aus!

Auch im Wintersemester 2021/22 haben wir wieder eine umfassende Angebotsreihe rund um ein besonders brisantes, aktuelles und wichtiges Schwerpunktthemen vorbereitet - den LSC-Fokus zum Thema Aktivierung.

Dass dieses Thema vielen Lehrenden unter den Nägeln brennt, zeigte sich nicht zuletzt in unserer Evaluation der Angebote aus dem Sommersemester. Mit rund 73 % belegte Aktivierung unangefochten Platz eins unter den Themenwünschen für kommende Semester. Deshalb betrachten wir dieses spannende Thema nun aus verschiedenen Blickwinkeln und möglichst umfassend. Ob online oder in Präsenz, große oder kleine Gruppen, forschendes oder spielbasiertes Lernen - in zahlreichen Webinaren, deren Termine Sie in der Liste weiter unten finden, erhalten Sie einen ausführlichen Überblick zu aktivierenden Methoden und bekommen Impulse für die Gestaltung Ihrer Lehrveranstaltungen. Einen ersten Einblick liefert außerdem unsere Infoseite "Studierende aktivieren".

Veranstaltungen Wintersemester 2021/22

Immer Donnerstagvormittag bietet das Lehrenden-Service-Center in der Vorlesungszeit Webinare rund um Lehren, Lernen und Digitalisierung an. Den Link zum Online-Veranstaltungsraum sowie die Dokumentation bereits angebotener Themen finden Sie im Moodle-Kurs "Digitalisierung in der Lehre".

LSC-Fokus: Aktivierung

02.12. | Webinar | Studierende aktivieren durch Forschendes Lernen
In diesem Webinar erhalten Sie einen Einblick in die Lehr-Lernform des Forschendes Lernens, mit dessen Hilfe Studierende an Forschungsprozesse herangeführt und dadurch motiviert werden können.

09.12. | Webinar | Aktivieren in Vorlesungen und großen Gruppen - digital und in Präsenz
In diesem Webinar wird Ihnen Dr. Ursula Gießmann, Hochschuldidaktische Trainerin an der Universität Bonn, geeignete Tools und praxisnahe Methoden für die Aktivierung großer Gruppen vorstellen.

 

 

16.12. | Webinar | Podcasts als Prüfungsleistung 
In dieser Veranstaltung gehen wir auf verschiedene Möglichkeiten ein, wie Sie Podcasts als Prüfungsleistung in Ihrer Lehre einsetzen können und welche technische Richtlinien und inhaltlicher Anforderungen dabei sinnvoll sind.

06.01. | Webinar | Quizze als Lerngelegenheit - semesterbegleitend und summativ 
Simon Schäfer erklärt, warum eine klare Trennung zwischen dem summativen und dem formativen Einsatz von Quizzes wichtig ist und wie diese gelingt. Außerdem gibt er Anregungen, wie Studierende zur Nutzung von Lernangeboten animiert werden können.

13.01. | Webinar | Kompetenzorientiert Prüfen
Das Webinar bietet Ihnen einen Überblick über Herausforderungen und Möglichkeiten des (digitalen) Prüfens und Bewertens und stellt beispielhaft Prüfungsformate vor.

20.01. | Webinar | (Teil-)Digitalisierung von Studiengängen: Ein Erfahrungsbericht
Wie kann ich digitale Lehr- und Lernformate für (m)ein Modul oder einen Studiengang ganz praktisch entwickeln und umsetzen? Sylke Sedelies berichtet von Ihren Erfahrungen aus dem Online-Masterstudiengang "Digital Project Management Data Science (eMPMD)".

27.01. | Webinar | Interaktive Videos in Moodle
In dieser Veranstaltung erhalten Sie einen Überblick über die Funktionen und gestalterischen Möglichkeiten von H5P Elementen in Moodle. Sie lernen, wie Sie Medien für H5P vorbereiten, diese darin einbetten und Interaktionen erstellen können.

03.02. | Webinar | How not to lecture: Unlocking the potential of online teaching
In dem Webinar wird der Frage nachgegangen, warum Vorlesungen nicht das Mittel der Wahl zum Unterrichten sein sollten und welche Möglichkeiten es gibt, um (Online-)Lehre spannend zu gestalten.

im Wintersemester | AWE-Modul | Tutor*innenqualifizierung 
Als Tutor_in finden sich Studierende in einer völlig neuen Rolle wieder: Plötzlich stehen sie als Lehrperson vor dem Kurs und sollen Kommilitonen etwas beibringen. Um diesen Rollenwechsel zu erleichtern, bietet das Lehrenden-Service-Center im kommenden Wintersemester erstmalig ein neues AWE-Modul für alle (angehenden) Tutor_innen der HTW Berlin an.