Veranstaltungen & Weiterbildung

Foto: Personen kommunizieren mit Post-Its

Webinare Sommersemester 2022

Immer Donnerstagvormittag bietet das Lehrenden-Service-Center in der Vorlesungszeit Webinare rund um Lehren, Lernen und Digitalisierung an. Den Link zum Online-Veranstaltungsraum sowie die Dokumentation bereits angebotener Themen finden Sie im Moodle-Kurs "Update Lehre".

LSC-Fokus: Heterogenität & Diversity

"Gute Lehre ist so vielfältig wie die Studierenden einer Hochschule." Welche Herausforderungen erwachsen daraus für Lehrende? Was bedeutet dies für Stoffvermittlung und Prüfungen? Wie trägt das Handeln in der Lehre zu einer chancengerechten Hochschule bei? Welche Rolle spielen die Haltungen aber auch die biografischen Erfahrungen von Lehrenden? In Kooperation mit dem Projekt "Gender und Diversity in Lehre und Forschung" vertiefen wir diese Fragen in unserem "LSC Fokus".

02.06. | Webinar | (e)Prüfungen heterogen und kompetenzorientiert anbieten
In diesem Workshop werden zunächst einige Grundlagen zu den Themen Heterogenität und Kompetenzorientierung im Kontext von (e)Assessments und (e)Prüfungen vorgestellt. Termin in meinen Kalender hinzufügen.

09.06. | Webinar | Best Practice aus der HTW: Studierende aktivieren mit Gamification und virtuellen Gruppenarbeiten im Labor
In den Modulen Informationssicherheit und Sicherheitsmanagement ist es eine Herausforderung, aufgrund der Sensibilität der Daten, Anwendungspartner für die praktische Anwendung des Fachwissens zu finden. Termin in meinen Kalender hinzufügen.

16.06. | Webinar | Virtuelle Rundgänge mit 360° Fotografie
In diesem Webinar erhalten Sie einen Überblick über die technischen und gestalterischen Möglichkeiten der Produktion von virtuellen Rundgängen und deren Implementierung in Moodle. Termin in meinen Kalender hinzufügen.

23.06. | Webinar | Lehrszenarien mit Virtual Desktop Infrastructure (VDI)
In diesem Webinar erhalten Sie einen Überblick über die vielfältigen Möglichkeiten von Virtual Desktop Infrastructure (VDI), die sich dadurch für Ihre Lehre eröffnen. Termin in meinen Kalender hinzufügen.

30.06. | Webinar | Lernräume der Zukunft an der HTW Berlin? - Ideen und Wünsche zur räumlichen Unterstützung hybrider Lehre 
In der Veranstaltung werden aktuelle Entwicklungen zur Digitalisierung von Lehre und Studium und den damit einhergehenden Veränderungen an physische Lernumgebungen dargelegt. Termin in meinen Kalender hinzufügen.

07.07. | Webinar | Die eigene Lehre erforschen. Scholarship of Teaching and Learning
Das Webinar bietet einen ersten Einblick in das Konzept und die Vorgehensweise des Scholarship of Teaching and Learning. Termin in meinen Kalender hinzufügen.

14.07. | Webinar | Gut vorbereitet für das nächste Semester: Videos mit Open Cast
Mit der in Moodle verfügbaren Integration von Opencast können Videos aufgezeichnet, hochgeladen und Studierenden bereitgestellt werden. Termin in meinen Kalender hinzufügen.

im Wintersemester | AWE-Modul | Tutor*innenqualifizierung 
Als Tutor_in finden sich Studierende in einer völlig neuen Rolle wieder: Plötzlich stehen sie als Lehrperson vor dem Kurs und sollen Kommilitonen etwas beibringen. Um diesen Rollenwechsel zu erleichtern, bietet das Lehrenden-Service-Center im kommenden Wintersemester erstmalig ein neues AWE-Modul für alle (angehenden) Tutor_innen der HTW Berlin an.

LSC-Werkstatt Blended Learning

Präsenz- und Onlinelehre effektiv verknüpfen

Sie können endlich wieder die Vorzüge der Präsenzlehre nutzen, haben aber auch Gefallen an den vielfältigen Möglichkeiten der Online-Lehre gefunden? Vielleicht haben Sie auch tolles Material erstellt oder bewährte Tools und Methoden entdeckt, die jetzt nicht wieder in der Schublade verschwinden sollen? Dann sind Sie in unserer LSC-Werkstatt genau richtig! Denn an der HTW Berlin ist beides möglich: Bis zu 25% der Präsenzlehre können durch E-Learning-Elemente nach freiem Ermessen der Lehrenden ersetzt werden - so die E-Learning-Grundsätze der HTW Berlin. Das Stichwort dafür lautet: Blended Learning - ein Mix aus Präsenz- und Onlinelehre.

In der LSC-Werkstatt, natürlich im Blended Learning Format, arbeiten Sie ganz konkret an einer Lehrveranstaltung, die Sie im kommenden Wintersemester im Blended Learning Format umsetzen möchten. Dabei stehen Sie im stetigen Austausch mit anderen Lehrenden und den Expertinnen aus dem Lehrenden-Service-Center.

Die Werkstatt richtet sich an alle Lehrenden der HTW Berlin, die im Wintersemester 22/23 eine Lehrveranstaltung im Blended-Learning-Format anbieten möchten. Spezielle Vorkenntnisse sind nicht notwendig.

Im Rahmen der Werkstatt

  • lernen Sie verschiedene Modelle für Blended Learning kennen
  • konzipieren Sie Ihre Lehrveranstaltung im Blended-Learning-Format für das Wintersemester 2022/2023
  • werden Sie individuell beraten durch Expertinnen des LSC
  • tauschen Sie sich mit anderen Lehrenden aus
  • erhalten Sie umfangreiches Material zu Blended Learning im Moodle-Kurs.

Termine:

  • Mi 08.06.22, 9:30 -11:00 Uhr (online)
  • Mi 22.06.22, 9:30 -11:00 Uhr (online/Präsenz nach Absprache)
  • Di 27.09.22, 09:30 -11:00 Uhr (online/Präsenz nach Absprache)
  • Mi 14.12.22, 09:30 -11:00 Uhr (online/Präsenz nach Absprache)

Zwischen den synchronen Terminen arbeiten Sie asynchron an Ihren Konzepten. Planen Sie dafür, je nach eigenem Vorhaben, ebenfalls Zeit ein.

Referentinnen:

  • Angela Weißköppel
  • Elise Schwarz

Anmeldung:

Bitte melden Sie sich bis zum 02.06.22 per Mail an lehre@htw-berlin.de, Betreff: Anmeldung Werkstatt Blended Learning, an. Nennen Sie uns bei der Anmeldung gerne auch die Lehrveranstaltung/das Modul, welche(s) Sie in der Werkstatt bearbeiten möchten.