Kommission für Studium und Lehre (KSL)

Die KSL ist insbesondere zuständig für die Beratung des Akademischen Senats zur

  • Erarbeitung von Vorschlägen zu grundsätzlichen Entwicklungen in Lehre, Studium und Prüfungen,
  • Vorbereitung von grundsätzlichen Entscheidungen zur weiteren Durchführung der Studienreform (Vorschläge zur Modularisierung der Studienangebote, Studienformen, Studienberatungskonzepte, Prüfungswesen),
  • Erarbeitung von Rahmenordnungen/-vorgaben für Lehre, Studium sowie Verfahren zur Qualitätssicherung der Lehre,
  • Erarbeitung von Schwerpunkten der Internationalisierung von Lehre und Studium
  • Vorbereitung von Stellungnahmen zu Studien- und Prüfungsordnungen der Fachbereiche bei "Konfliktfällen",
  • Bearbeitung von Bibliotheksangelegenheiten (ggf. im Zusammenwirken mit der FNK).

Mitglieder

Professor*innen
  • Prof. Dr. Michael Jaensch
    Stellvertretung: Prof. Dr.-Ing. Jörn Scheuren
  • Prof. Dr. Bernd Gawande
    Stellvertretung: Prof. Dr. Nicole Riediger
  • Prof. Dr. Dorothee Haffner
    Stellvertretung: Prof. Monika Fuchs
Akademische Mitarbeiter*innen
  • Karla Buchholz
    Stellvertretung: Dr. Brigitte Dreßler
Sonstige Mitarbeiter*innen
  • Dr. Heike Zillmann
    Stellvertretung: Simone Schulz
Studierende
  • Layla Fetzer
  • Karla Löher
  • Felix Klein
  • Artus Geisler
  • Stefanie Döring