Kommission für Entwicklungsplanung (EPK)

Seiteninhalt

Aufgaben

Aufgabe der EPK ist es, grundsätzliche Stellungnahmen und/oder Vorschläge zur mittel- und längerfristigen Entwicklung der Hochschule zu erarbeiten und dem Akademischen Senat zur Unterstützung bei der Entscheidungsfindung vorzulegen.

Mitglieder

Die Mitglieder der Kommission werden vom Akademischen Senat benannt. Die Amtszeit der Mitglieder beträgt zwei Jahre, mit Ausnahme der studentischen Mitglieder, deren Amtszeit ein Jahr beträgt.

Professor*innen
  • Prof. Dr. Thomas Hücker
    Stellvertretung: Prof. Dr. Sophia Kröger
  • Prof. Dr. Britta Kruse
    Stellvertretung: Prof. Dr. Regina Zeitner
  • Prof. Dr. Helmuth Wilke
    Stellvertretung: Prof. Dr. Patrick Ostendorf
  • Prof. Dr. Stephan Seeck
  • Stellvertretung: Prof. Dr. Christina Erlwein-Sayer
  • Prof. Horst Fetzer
    Stellvertretung: Prof. Alexandra Jeberien
Akademische Mitarbeiter*innen
  • Neda Divjakovic
    Stellvertretung: Jürgen Wehner
  • Katharina Hornscheidt
Sonstige Mitarbeiter*innen
  • Simone Schulz
    Stellvertretung: Frank Arnold 
  • Ralf Weller
    Stellvertretung: Cornelia Pfennig
Studierende
  • Stefanie Döhring