Entgeltgerechtigkeit

Die HTW Berlin verankerte in ihrem Gleichstellungskonzept für 2016 bis 2020 „keine Entgeltdiskriminierung nach Geschlecht“ als ein operatives Gleichstellungsziel. Mit Hilfe des Verfahrens eg-check.de wurden im Wintersemester 2016/17 die Leistungsbezüge bei den W2-Professuren sowie in der ersten Jahreshälfte 2018 das Grundentgelt bei den Tarifbeschäftigten geprüft. Informationen zu Ablauf und Ergebnissen der beiden Teilprojekte können hier abgerufen werden: Zusammenfassung der beiden Teilprojekte [PDF]

Dr. Ulrike Richter und Dr. Sünne Andresen verfassten im Oktober 2020 einen Artikel zum Prüfverfahren eg-check.de. Dieser Artikel, der die Chancen und Grenzen von eg-check.de auslotet, steht hier zur Verfügung: Artikel zum Prüfverfahren eg-check.de [PDF]

Am 03.05.2021 fand zum Thema Entgeltgerechtigkeit an Hochschulen ein Fachdialog statt, u.a. mit Claas Cordes (Kanzler) und Dr. Sünne Andresen (hauptberufliche Frauenbeauftragte) von der HTW Berlin. Ein Bericht kann hier abgerufen werden: Bericht zum Fachdialog [PDF]

Am 03.03.2022 haben auf Einladung von Dr. phil. Jutta Luise Eckhardt, Gleichstellungs- und Frauenbeauftragte der TU Dresden, Dr. Sünne Andresen und Dr. Ulrike Richter über das Prüfverfahren eg-check.de, dessen Umsetzung an der HTW Berlin sowie über die Schlussfolgerungen berichtet. Das Vortragsskript ist hier abrufbar: "Entgeltgerechtigkeit endlich durchsetzen! Sichtbarmachen und honorieren, was Verwaltungsangestellte für ihre Hochschule wirklich leisten“ [PDF]

Anlässlich des diesjährigen Equal Pay Day haben Dr. Sünne Andresen (hauptberufliche Frauenbeauftragte), Prof. Dr. Carsten Busch (Präsident) und Sylke Kluck (Personalleiterin) am 07.03.2022 ein gemeinsames Statement zum Thema 'Entgeltgerechtigkeit' abgegeben. In ihrem Beitrag erläutern sie, welche Maßnahmen die HTW Berlin seit Abschluss der Prüfprojekte zu den Leistungsbezügen bei den Professuren und zum Entgelt der Tarifbeschäftigten realisiert und welche Gleichstellungserfolge die Hochschule dabei erzielt hat. Die Campus Story ist hier abrufbar: "Gleiches Geld für gleichwertige Arbeit an der HTW Berlin? Eine Bilanz".