Fremdsprachen

DSH-Vorbereitungskurs im Präsenz- und Onlinemix – eine Woche Intensivtraining!

Im August bieten wir Studienbewerber*innen der HTW die Möglichkeit sich intensiv auf die DSH vorzubereiten. Für die Anmeldung sind solide Sprachkenntnisse in Deutsch auf C1-Niveau (nachzuweisen mit einem offiziell anerkannten Zertifikat) notwendig.

Intensivkurse in der vorlesungsfreien Zeit

In Ergänzung zur studienbegleitenden Sprachausbildung können Sie in der vorlesungsfreien Zeit Intensivkurse [PDF] besuchen. Die Zentraleinrichtung Fremdsprachen bietet Kurse für Russisch, Französisch und Spanisch an.

Der nächste Englisch-Intensivkurs zur Vorbereitung auf den TOEIC L&R-Test findet im November 2022 statt. Die Anmeldung ist ab Oktober 2022 möglich.

Acht Sprachen mit unterschiedlichen Niveaus

Während Ihres Studiums erlernen Sie eine Fremdsprache oder vertiefen Ihre Sprachkenntnisse. Die HTW Berlin gehört zu den wenigen Hochschulen in Deutschland, die ein eigenes Fremdspracheninstitut — inklusive Mediathek — unterhält. Die Zentraleinrichtung Fremdsprachen der HTW Berlin offeriert Sprachkurse in

  • Englisch,
  • Französisch,
  • Russisch,
  • Spanisch,
  • Arabisch,
  • Italienisch,
  • Japanisch und
  • Deutsch als Fremdsprache.

Englisch, Französisch, Russisch, Spanisch und Deutsch können Sie bis zur Oberstufe (GER C1/C2) auf Fachsprachenniveau lernen. Bei Arabisch, Italienisch und Japanisch reicht das Niveau bis zur Grundstufe. Zusätzlich zu den studienbegleitenden Kursen werden Ferien-Intensivkurse angeboten, die angerechnet werden können, sofern sie mit einer Prüfung abschließen.