Schreibcoaching

Hier findest Du die Angebote zum Schreibcoaching im Wintersemester 2020/2021.

Für wen eignet sich das Schreibcoaching?

Du schreibst gerade an einem Projekt- oder Praktikumsbericht, an einer Hausarbeit oder an Deiner Bachelor- oder Masterarbeit? Du bist unsicher, ob Du den richtigen wissenschaftlichen Ton triffst? Du hast Angst, in die Plagiatsfalle zu tappen? Du kannst dich nicht aufraffen? Du möchtest mal mit jemandem über Ihren Text sprechen?

Was beinhaltet das Schreibcoaching?

Das Schreibcoaching unterstützt Dich bei Deinem Schreibprojekt. In diesem Moodle-Kurs kannst Du dich in kurzen Selbstlernmodulen (gespickt mit Videos, Präsentationen, Schreibübungen und weiterführenden Literaturtipps) informieren über Themen wie Texte strukturieren, Zeitmanagement, wissenschaftlicher (Schreib-)Stil und Zitation, Schreibstrategien und mögliche Schreibhemmnisse. Ergänzend hast Du die Möglichkeit, an 10 Terminen eine individuelle Schreibberatung in Anspruch zu nehmen und Dich in Chats untereinander auszutauschen. Melde Dich an und hole Dir Antworten auf Deine Fragen sowie Tipps rund ums wissenschaftliche Schreiben!

Kursinformation und Anmeldung

ZielgruppeStudierende aller Studiengänge der HTW-Berlin
Vortrag10 Termine á zirka 30 Minuten
individuelle
Schreibberatung
im Anschluss an die Termine
Ortonline-Kurs
AnmeldungZur Anmeldung gelangst Du hier!

Ablauf der Termine

Termine für Beratung und AustauschThemen Selbstlernmodus (Moodle)
06.10.2020Schreibprozess – Phasen und Aufgaben
13.10.2020Schreibtypen und Schreibstrategien
20.10.2020Zeitplanung für Schreibprojekte
27.10.2020Texte planen – Thema und Gliederung
03.11.2020Literaturrecherche
10.11.2020Mehr als Markieren – Lesen!
17.11.2020Argumentieren & Zitieren
24.11.2020Wissenschaftlicher (Schreib-)Stil
01.12.2020Dranbleiben – Keine Chance für Schreibblockaden!
08.12.2020Überarbeiten nicht vergessen