GAME CHANGER

Mit digitalen Spielen und Spielsystemen befasst sich das Forschungscluster Gamechanger. Das Team konzentriert sich auf die Bereiche Ästhetik des Spiels, Game System Design, Game Studies, Game Technology, Gamification und Qualifizierung im Bereich der Spielentwicklung. Erforscht wird auch der innovative Transfer von Methoden und Techniken der digitalen Spiele in andere Wissens- und Anwendungsbereiche, wie z. B. der Gesundheit, der Archäologie, der Bildung und der Wirtschaft.

Themenschwerpunkte

  • Forschung im Anwendungsfeld "Spiel" insbesondere digitale Spiele
  • Game Design/-Studies/-Technology
  • Spieleentwicklung
  • Transfer von Methoden und Techniken in andere Anwendungsbereiche

Kooperationsangebote

  • Auftragsforschung und Expertengutachten
  • Gemeinsame Praxis- und Forschungsprojekte
  • Personaltransfer über Abschlussarbeiten und Praktika

Beteiligte Disziplinen

  • Game Design (GD)
  • Internationale Medieninformatik (IMI)

Mitglieder

Projekte

Homepage

http://gd-bachelor.htw-berlin.de/forschung/

Bild zum Forschungscluster

Sprecher/in

Prof. Thomas Bremer
 Rufnummer: +49 30 5019-2481
Campus Wilhelminenhof
Peter-Behrens-Haus, Raum 2102
Ostendstraße 1
12459Berlin

Termin während der vorlesungsfreien Zeit 30.08.2016 ab 15:00 Uhr im Peter-Behrens-Haus Raum 2102; Sprechzeiten sind ausschließlich für Studierende des Studiengangs Game Design reserviert.