Ermittlung von Hemmnisfaktoren beim Aufbau von Kooperation von KMU mit Institutionen der Wissenschaft, insbesondere den Fachhochschulen (Hemmnisstudie)

Die Kooperation zwischen Wissenschaft und Wirtschaft ist ein wesentliches Element zur Stärkung der Innovations- und Wirtschaftskraft der Unternehmen in der Region Berlin-Brandenburg. Wirtschafts- und Wissenschaftspolitik fördern diese Zusammenarbeit auf vielfältige Art. Seit langem unterhalten die Hochschulen Transferstellen zur Anbahnung und Betreuung von Kooperationen mit Wirtschaftsunternehmen. Es zeigt sich aber, dass trotz der Anstrengungen der Hochschulen, den Unternehmen ihre Serviceangebote transparent und leicht zugänglich anzubieten, diese von den Unternehmen nicht im gewünschten Maße wahrgenommen werden. Die Erfahrung zeigt, dass sich bei der Kooperation von Wirtschaft und Wissenschaft Kulturen mit unterschiedliche Aufgaben, und Motivations- und Bedarfslagen begegnen und die Kenntnis voneinander unzureichend ist.

Ziel der Studie, die im Auftrag Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Frauen durch geführt wird, ist es, die Bedarfssituation und insbesondere die Vorbehalte von KMU in der Region besser kennen zu lernen und daraus Handlungsrichtlinien abzuleiten und neue Wege zu finden, um Kooperationen weiter zu befördern.

Die Studie beinhaltet vier methodische Schritte:

1. Voruntersuchung: Auswertung aufschlussreicher Untersuchungen zur Identifikation von Erfolgsfaktoren u. Hemmnisse für Kooperationen eingehen (Fallbeispiele)

2. Qualitative Interviews: Leitfadengespräche zur Erkundung der Wünsche, Erwartungen, Probleme und Hemmnisse bei der Nutzung von Transferangeboten durch KMU als Vorsondierung für die Entwicklung eines quantitativen Fragebogens

3. Quantitative Umfrage: standardisierte Befragungen bei KMU in Berlin und Umgebung

4. Fallstudien: Fallstudien zu Verbundprojekten der HTW gemeinsam mit Unternehmen insbesondere die Akquisitionsphase betreffend

Projektlaufzeit

1.8.2009 - 30.12.2010

Projektleitung

  • Prof. Hans-Herwig Atzorn
  • Prof. Dr. Brigitte Clemens-Ziegler

Mittelgeber

Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Frauen

Förderprogramme

ohne Förderprogramm

Homepage

https://www.berlin.de/sen/wirtschaft/service/a-z/mdb-hemmnisstudie_schlussbericht.pdf