Integrated Collaboration and Knowledge Environment for SME based on Web 2.0 Technologies (ICKE 2.0)

Das Projektvorhaben ICKE 2.0 entwickelt eine offene, integrierte Kollaborations- und Wissensumgebung (ICKE-Plattform) für die Vernetzung von Personen, die interpersonelle Kommunikation und die kooperative Wissenserzeugung.
Die aktuellen Web 2.0-Technologien sehen sich derzeit noch einigen Herausforderungen gegenüber, die den Einsatz in Unternehmen derzeit noch erschweren. ICKE 2.0 setzt an diesen Herausforderungen an und fokussiert die folgenden vier Kernthemen:

  1. Integration verschiedener Web 2.0-Technologien
  2. Integration in bekannte Arbeitsumgebungen (insb. Office-Integration)
  3. Ermöglichung wirklicher Kollaborationsfunktionalität
  4. Unterstützung der Einführung und Governance in KMU

Projektlaufzeit

1.11.2008 - 31.10.2010

Projektleitung

Kooperationspartner

  • Fraunhofer IFF
  • Fraunhofer ISST
  • Cosmocode GmbH
  • Kristronics GmbH
  • Stelco GmbH
  • Krautzberger GmbH

Mittelgeber

Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)

Förderprogramme

KMU innovativ

Homepage

http://www.icke-projekt.de