Low Energy Building Research-ERASMUS-IP 2011 (Low Energy IP 2010/2011)

Fortsetzung der Summer School zum Thema Low Energy Buildings aus dem Jahre 2010 mit der nächstjährigen Veranstaltung an der HTW Berlin. Teilnehmen sollen jeweils fünf Studierende aus den fünf beteiligten Hochschulen um ihr Wissen hinsichtlich Nachhaltigkeitszertifizierung und Forschung auf dem Gebiet der Niedrigenergiehäuser auszutauschen.

Projektlaufzeit

1.10.2010 - 30.9.2011

Projektleitung

Kooperationspartner

  • Metropolia Fachhochschule Helsinki, Finnland
  • Technische Fachhochschule Tallinn, Estland
  • KaHo Sint Lieven Universität Gent, Belgien
  • Technische Gediminas-Universität Vilnius, Littauen

Mittelgeber

Deutscher Akademischer Austauschdienst (DAAD)

Förderprogramme

Lifelong Learning Programme (LLP) Erasmus, Intensive Programme (IP)