Umsetzung eines interaktiven Lehrkonzepts unter Verwendung eines Classroom Response Systems (Clicker) (Clicker)

Konzentration und Aufnahmefähigkeit der Studierenden lassen in Lehrveranstaltungen nach ca. 20min. deutlich nach. Das Projekt verfolgt das Ziel, durch den Einsatz eines Classroom Response Systems die Aufmerksamkeit der Studierenden zu erhalten sowie ihnen die Möglichkeit der Interaktion zu geben. Der Dozierende erhält ein instantanes und umfassendes Feedback, z.B. zum Verständnis eines Sachverhalts, und kann differenziert die weitere Lehrveranstaltung ausgestalten. Damit einher gehen der Entwurf eines neuartigen Lehrkonzepts und die Erstellung eines Fragekatalogs, um studentische Interaktion sowie konzeptionelles Verständnis zu fördern.

Projektlaufzeit

1.5.2011 - 31.10.2011

Projektleitung

Kooperationspartner

  • eLearning Competence Center der HTW Berlin

Mittelgeber

Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Wissenschaft

Förderprogramme

Masterplan "Wissen schafft" Berlins Zukunft!