Vergleich dreier 3D-Dokumentationsmethoden anhand der Sphinx aus Bogazköy im Vorderasiatischen Museum, SMB (Sphinx aus Bogazköy)

Forschungsprojekt

An der Sphinx aus Bogazköy, die sich im Vorderasiatischen Museum, SMB, befand und in die Türkei zurückgeführt worden ist, soll ein Vergleich dreier 3D-Dokumentationsmethoden: Konica Minolta VI-9i, Creaform REVScan Laserscanner und PhotoModeler Scanner durchgeführt werden. Arbeitsaufwand und erreichte Präzision werden ermittelt, die Daten zusammengeführt, um der archäologischen Forschung zur Verfügung zu stehen.

Projektlaufzeit

15.03.2011 - 31.05.2012

Projektleitung

Kooperationspartner

Stiftung Preussischer Kulturbesitz,

Vorderasiatisches Museum,

Forschergruppe Virtual Archaeology