Salto 2013

Salto war ein Kooperationsprojekt von nationalen und internationalen Sportinstituten und Vereinen. Ziel des Projektes war die bessere Interaktion zwischen Trainern unterschiedlicher Disziplinen und Standorte. Die ersten Feldtests erfolgten mit Trainern des Spitzensports.

Das Institut für Angewandte Trainingswissenschaft der Universität Leipzig entwickelte in ihrem Teilprojekt eine Software zur Unterstützung einer virtuellen Community von Trainern. Basis dieses Systems ist das Programmierframework Shark, das u.a. im Rahmen eines BMBF-Projektes 2009-2012 an der HTW Berlin entwickelt wurde.

Das Projekt Salto war auf drei Jahre (2012 - 2015) angelegt. Aus verwaltungstechnischen Gründen erfolgte die Auftragserteilung an der HTW Berlin jährlich.

Projektlaufzeit

1.1.2013 - 31.12.2013

Projektleitung

Mittelgeber

Institut für Angewandte Trainingswissenschaft der Universität Leipzig