Energienetz Berlin Adlershof

Im Rahmen des Projektes „Energienetz Berlin Adlershof“ wurde für das Wissenschaftsquartier Adlershof eine medienübergreifende Energieleitplanung durchgeführt. Die Maßnahme zielte auf den Aufbau einer zukunftsfähigen flexiblen Versorgungsstruktur und deren gezielter Optimierung durch vorausschauende und nachhaltige Planung. Die anzuwendende Methodik umfasste die Vorplanung der Netze und der dazu gehörenden Infrastruktur sowie die Erstellung eines Energienutzungsplans für die Bestandsgebiete, die nachzuverdichtenden als auch die unbebauten Flächen auf der Grundlage von vier Nutzungsszenarien.

Projektlaufzeit

1.12.2014 - 31.1.2017

Projektleitung

Projektmitarbeiter/innen

  • Florian Deininger

Kooperationspartner

  • Technische Universität Berlin
  • Siemens AG
  • Adlershof Projekt GmbH

Mittelgeber

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi)

Förderprogramme

EnEff Stadt - Forschung für Energieeffizienz