Universal Design Thinking (UDT)

Ein Themenschwerpunkt war das politisch und gesellschaftlich hoch relevante Thema Universal Design. Seit 2009 arbeitet die HTW Berlin mit dem National Institut of Design India erfolgreich im gemeinsam begründeten Kompetenzfeld Universal Design Thinking zusammen. Der interdisziplinäre und interkulturelle Austausch zum Themenfeld Universal Design Thinking hat somit die geeignete Plattform zum stärkeren und nachhaltigen Austausch und zur Kooperation.
Schwerpunkte der Zusammenarbeit waren Forschungsprojekte, Studierenden- und Lehrendenexchange in den Bereichen: Packaging, Produktdesign, Kommunikationsdesign Transportationdesign und Education.

Projektlaufzeit

1.1.2014 - 31.12.2015

Projektleitung

Kooperationspartner

  • National Institut of Design India

Mittelgeber

Deutscher Akademischer Austauschdienst e.V. (DAAD)

Förderprogramme

New Passage to India

Homepage

http://kud.htw-berlin.de/kud/149.html