Projekt angewandte Forschung zu SmartTextiles Master (LUXTIL120)

Projekt angewandte Forschung zum Thema Integration von stickbaren Leuchtelektroden (FSD) in Zusammenarbeit mit dem TITV Greiz.
Es wurde ein modulares System für den Interieurbereich entwickelt u.a. einsetzbar in der Kreuzschifffahrt. Das Element wurde anläßlich der Tagung (Anwenderforum) des TITV zu SmartTextiles in Papenburg/Meyer Werft und der CeBIT in Hannover 2016 präsentiert. Das System wurde CAD gestützt erstellt, die Daten der Positionierung der FSD sind im dxf - Format von Grafis exportiert und in die Software des Stickautomaten übergeben worden. Gestickt wurde auf einen speziellen Gewebegrund, jalousieartig mit Abstandsgewirke verbunden, dadurch konnte ein indirekter 3D - Beleuchtungseffekt erzeugt werden.
Im Projekt waren Herr Dr. Uwe Möhring, Leiter des TITV und 11 Masterstudentinnen involviert.

Projektlaufzeit

1.10.2015 - 18.2.2016

Projektleitung

  • Prof. Elke Floß

Kooperationspartner

  • TITV Greiz

Mittelgeber

TITV Greiz