SMall Electric Mobile for You (UltraLeicht Elektro - SEMY)

Im FuE-Projekt wird ein leistungsstarker, permantenterregter, differential- und getriebeloser Radnabensynchronmotor mit zugehörigem Motorcontroler erstmals zur Verwendung an einem Ultraleichtfahrzeug nach L7e-Definition entwickelt.
Der Motor basiert auf Ideen, Entwicklungen und Patentanmeldungen von Hans-Jürgen Esch, Esch Projekt Berlin. Hr. Esch arbeitet an der Weiterentwicklung mit.
Der Motor zeichnet sich insbesondere durch seinen neuartigen, patentierten scheibenförmigen Aufbau aus, der das System verlustfrei beschleunigt und trotzdem schwingfähig gestaltet.

Für die Anwendung in einem Elektro-Leichtfahrzeug soll eine traktionstaugliche Regelung entwickelt werden, die ohne die sonst üblichen Lage- oder Drehzahlgeber funktioniert.

Projektlaufzeit

16.1.2018 - 15.4.2020

Projektleitung

Projektmitarbeiter/innen

Kooperationspartner

  • PICASO GmbH

Mittelgeber

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi)

Förderprogramme

Zentrales Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM)