ProWear: Cochlea (ProWear: Cochlea)

Das Projekt beschäftigte sich mit der Entwicklung eines neuartigen Trainingssystems für Cochlea-Implantat-Tragende, das ihnen gestattet, selbständig und ortsunabhängig Hörübungen durchzuführen.

Eine Health-Gaming-Erweiterung soll die Compliance verbessern, um CI-Trgende neue und innovative Möglichkeiten zu bieten, das Hören wieder zu erlernen.

Projektlaufzeit

1.7.2018 - 31.3.2021

Projektleitung

Projektmitarbeiter/innen

Kooperationspartner

  • Universitätsklinik Düsseldorf Hörzentrum
  • Universitätsklinik Düsseldorf Poliklinik und Funktionsbereich für Rheumatologie
  • Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) Berlin
  • Experimental Game AG
  • Serrala Cloud Solutions GmbH

Mittelgeber

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi)

Förderprogramme

ZIM Zentrales Innovationsprogramm Mittelstand