BMS mit Actice Cell Balancing (Active Cell Balancing)

Für ein Batterie-Pack in 14s15p-Verschaltung soll ein Batteriemanagementsystem mit aktivem Cell-Balancing entwickelt werden.
Durch das aktive Balancing soll der Wirkungsgrad des Systems verbessert werden. Das System wird gesteuert und überwacht von einem Mikorprozessor in dual core locked-step Architektur. Der verwendete Prozessor ist zertifiziert nach IEC 61508 SIL 3 and ISO 26262 ASIL D. Aufgebaut wird ein Demonstrator mit aktiver temperaturgesteuerter Kühlung.

Projektlaufzeit

15.12.2018 - 15.6.2019

Projektleitung

Mittelgeber

Clean Energy Global GmbH

Förderprogramme

Auftrag