Dynamische Abscheidung von a-Si und TCO-Schichten für Hocheffizienz Si-Solarzellen als Schlüssel für hochproduktive Fertigung bei reduzierten Herstellkosten; Teilvorhaben: Entwicklung des vorderseitigen Kontaktsystems (DYNASTO)

Dynamische Abscheidung von a-Si und TCO-Schichten für Hocheffizienz Si-Solarzellen als Schlüssel für hochproduktive Fertigung bei reduzierten Herstellkosten; Teilvorhaben: Entwicklung des vorderseitigen Kontaktsystems

Projektlaufzeit

1.1.2019 - 31.12.2021

Projektleitung

Kooperationspartner

  • von Ardenne GmbH, Dresden
  • FAP Forschungs- und Applikationslabor Plasmatechnik GmbH, Dresden
  • TU Dresden
  • Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e.V., München
  • NXT GmbH, Heinsberg
  • Plasus GmbH, Mering
  • PI Photovoltaik-Institut Berlin AG, Berlin
  • Heraeus Holding GmbH, Hanau
  • Christian Koenen GmbH, Ottobrunn-Riemerling

Mittelgeber

Forschungszentrum Jülich GmbH