Ansätze einer prinzipiengestützten Verknüpfung der Konzepte „Corporate Social Responsibility“, „Integrated Reporting“ und „Performance Measurement“ als Herausforderungen an ein Stakeholder-orientiertes Rechnungswesen: Gemeinsamkeiten – Gegensätze – Möglichkeiten und Grenzen einer Zusammenführung

Forschung

Ansätze einer prinzipiengestützten Verknüpfung der Konzepte
„Corporate Social Responsibility“, „Integrated Reporting“ und
„Performance Measurement“ als Herausforderungen an ein
Stakeholder-orientiertes Rechnungswesen: Gemeinsamkeiten –
Gegensätze – Möglichkeiten und Grenzen einer Zusammenführung

Projektlaufzeit

01.04.2015 - 30.09.2015

Projektleitung