Merchandising für Lichtenberg (Stadtmarketing)

Lichtenberg ist ein ausgesprochen heterogener Großbezirk mit acht Ortsteilen. Der nach der Bezirksreform entsandene Großbezirk tut sich schwer damit, seine Potentiale im Bereich Wohnen, Leben, Kultur sowie als Investitionsstandort intern und extern wirkungsvoll zu vermitteln. Für diese Zwecke wurden verschiedene Produkte für Schüler, Bürger und Institutionen entwickelt, die das Image des Bezirkes positiv können und die Identitätsfindung stärken. Die Ergebnnisse wurden in einem öfentlichen Forum im Rathaus des Bezirkes Lichtenberg und in der Ausstellung "BÄRENstark" im Internationalen Designzentrum Berlin (IDZ) im Juli und August 2006 präsentiert.

Projektlaufzeit

1.10.2005 - 31.1.2006

Projektleitung

Projektmitarbeiter/innen

  • Prof. Klaus Baumgart