Digitaler Telemetrie-Funkempfänger für eine unterirdische Datenübertragung (Telemetrie)

Entwicklung von Möglichkeiten für die Funkübertragung kurzer Messdatenbursts: Ein sehr einfach aufgebauter Sender mit unstabilisierter Trägerfrequenz und Datenrate sendet durch ein schwer durchdringliches, elektrisch leitfähiges Übertragungsmedium.

Projektlaufzeit

1.4.2000 - 30.9.2001

Projektleitung

  • Prof. Dr.-Ing. Horst Schwetlick

Kooperationspartner

  • Fa. Schlumberger Oilfield Services, Houston (Texas)