1. Kandidatensuche und Nachfolgeplanung im Aufsichtsrat, 2. Stellung, Verantwortung und Zuständigkeit des Aufsichtsratsvorsitzenden und seines Stellvertreters, 3. Rechtsbehelfe und Gestaltungsmöglichkeiten einzelner Aufsichtsratsmitglieder

Typ

Moderation und drei Vorträge von/mit Prof. Dr. Jürgen Keßler

Veranstaltung

Zielgruppentagung "Wissen ist Pflicht", Kremmen, OT Sommerfeld

Datum

10.12.2010 - 11.12.2010