Langlebige Qualitätsmodule für PV-Systeme mit Speicheroption und intelligentem Energiemanagement (LAURA)

Im Rahmen des Teilvorhabens „Energiemanagement von Photovoltaiksystemen mit Batterie- und Wärmespeichern (PVstore)“ wurden intelligente Regelstrategien für innovative photovoltaische Eigenverbrauchssysteme entwickelt. Hierzu wurden sowohl Prognosen des Strom- und Wärmebedarfs als auch Prognosen der Solarstromerzeugung in den Betrieb von photovoltaischen Eigenverbrauchssystemen eingebunden. Basierend darauf lassen sich Hilfestellungen zur kostenoptimalen Auslegung und Betriebsführung von zukünftigen Photovoltaiksystemen im Haushaltsbereich ableiten.

Projektlaufzeit

01.06.2014 - 30.09.2017

Projektleitung

Projektmitarbeiter_innen

Mittelgeber

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi)

Kooperationspartner

Solarworld Innovations GmbH im Rahmen des Verbundprojekts

Förderprogramme

Photonik Forschung Deutschland

Homepage

http://pvspeicher.htw-berlin.de