Infrastruktur für biomedizinische F&E-Projekte (CBMI-Lab)

Aufbau einer Infrastruktur für Entwicklung und Test innovativer Lösungen zur Digitalisierung der Arbeitswelt mit Fokus auf Biobanking, Vitaldatenanalyse und Digitale Pathologie unter Einsatz von Deep Learning. Für das Centrum für biomedizinische Bild- und Informationsverarbeitung Berlin (CBMI), eine wissenschaftliche Einrichtung der HTW, soll eine Kooperationsplattform für Forschungs- und Förderprojekte mit der Industrie, vornehmlich KMU etabliert werden.

Projektlaufzeit

1.2.2018 - 31.1.2019

Projektleitung

Projektmitarbeiter/innen

Kooperationspartner

  • Kairos GmbH
  • averbis GmbH
  • Tembit Software GmbH
  • in.vent Diagnostica GmbH
  • GFaI Gesellschaft zur Förderung angewandter Informatik e. V.

Mittelgeber

Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)

Förderprogramme

FHInvest