Interdisziplinäres und gemeinsames Forschen an der HTW Berlin zum Thema Künstliche Intelligenz (KI-Werkstatt)

Mit der KI-Werkstatt schafft die HTW Berlin einen Ort für das gemeinsame Forschen, Lehren und Anwenden von KI-Technologie auf aktuelle Praxisprobleme. Ziel ist eine betreute Infrastruktur (GPU-Serverausstattung für KI-Berechnungen und KI-Versuchsaufbauten in Form des KI-Showrooms), welche die Verwendung und Weiterentwicklung aktueller KI-Algorithmen auf höchstem wissenschaftlichem Niveau ermöglicht und mit Lehr- und Weiterbildungsangeboten KI-Talente interdisziplinär fördern. Die KI-Werkstatt wird die fachliche Vielfalt der HTW Berlin spiegeln: Nah an den Daten und damit nah an den Anwendungen und Menschen dahinter – von KI in der Genomsequenzierung und Produktion bis zu KI-Ansätzen für die Personalentwicklung und künstlerischen Gestaltung.

Projektlaufzeit

01.10.2021 - 31.03.2023

Projektleitung

Projektmitarbeiter_innen

Mittelgeber

Bundesministerium für Bildung und Forschung BMBF

Förderprogramme

KI-Nachwuchs@FH