Creative Computing

Die Generierung, Bearbeitung, Analyse und Nutzung von Bildern und Videos steht im Mittelpunkt des Forschungsclusters Creative Computing. Das Team beschäftigt sich mit der Entwicklung neuer Nutzungskonzepte und dem technischen und gestalterischen Design von Mensch-Maschine-Schnittstellen. Übergeordnetes Ziel ist die Verbesserung des Nutzererlebnisses; deshalb werden auch Erkenntnisse des User-Experience-Designs oder neue innovative Konzepte für digitale Anwendungen integriert.

Themenschwerpunkte

  • Bildsuche und -navigation
  • Interaktive Systeme
  • Internet der Dinge
  • Machine Learning
  • Skizzen-basierte Modellierung
  • Software Modellierung
  • Tangible Interaction
  • User Experience Design
  • Visual Computing

Kooperationsangebote

  • Auftragsforschung und Expertengutachten
  • Gemeinsame Praxis- und Forschungsprojekte
  • Personaltransfer über Abschlussarbeiten und Praktika

Beteiligte Disziplinen

  • Angewandte Informatik (AI)
  • Computer Engineering (CE)
  • Internationale Medieninformatik (IMI)
  • Kommunikationsdesign (KD)

Neuigkeiten

Preise und Auszeichnungen:

  • Best Video Browser Award, 2016, Conference on Multimedia Modelling, Miami
  • Annual Multimedia Award 2015 Gewinner, BRUT Magazin #3
  • Best Demonstration Competition Award, 2015, Conference on Multimedia Modelling, Sydney
  • Lead award 2014 Auszeichnung, BRUT Magazin #3 in der Kategorie Hauptkategorie Online – Independant des Jahres
  • Lead award 2013 in Silber, BRUT Magazin #2 in der Kategorie Web-Magazin des Jahres
  • Lead award 2013 Auszeichnung, BRUT Magazin #2 in der Kategorie Tablet-Magazin des Jahres
Demos:

Mitglieder

Projekte