Erfassung/Inventarisierung der Bildwerke im Öffentlichen Raum Spandau

Das Projekt wurde vom Landesdenkmalamt Berlin, Referat Gartendenkmalpflege in Auftrag gegeben. Die Basis bildete eine von Dr. Susanne Kähler und Dr. Jörg Kuhn in Zusammenarbeit mit dem LDA Berlin entwickelte Systematik, die für alle Berliner Bezirke Anwendung findet. In dieser konkreten Erfassung wurden alle Bildwerke (Denkmäler, Werke der freien Kunst, Brunnengestaltungen) des Bezirks Spandau fotografisch und schriftlich erfasst. Es entstand eine umfangreiche Dokumentation, die neben den wichtigsten Daten auch umfassende Objektrecherchen, Zustandsberichte, Handlungshinweise zur Restaurierung und Konservierung sowei eine Kategoriesierung zur Ermittlung der Denkmalrelevanz beinhaltet.

Projektlaufzeit

1.6.2014 - 10.12.2014

Projektleitung

Mittelgeber

Landesdenkmalamt Berlin