Third Mission

Die HTW Berlin versteht sich als Hochschule in gesellschaftlicher Verantwortung. Diesen dritten Auftrag – die Third Mission jenseits von Lehre und Forschung - nimmt sie mit Überzeugung wahr.

Der Fokus liegt dabei auf der Region. Dies zeigt sich an zahlreichen Aktivitäten wie der Teilnahme am Fest für Demokratie in Schöneweide, der aktiven Mitarbeit im Bündnis für Demokratie und Toleranz des Bezirks Treptow-Köpenick, aber auch in der Rolle als Gastgeberin der Kinderuni Lichtenberg oder in der Zusammenarbeit mit lokal engagierten Vereinen.

Auch in die weitere Entwicklung des Standortes Schöneweide bringt sich die HTW Berlin aktiv ein. Ein Beispiel ist das Format  „Spree-Talk“.