Wohnen in Berlin

Seiteninhalt

Die HTW Berlin vermietet, vergibt und vermittelt keine Wohnmöglichkeiten.

Frühzeitige Suche zu empfehlen

Auf dem Berliner Wohnungsmarkt brauchen Sie ein wenig Geduld, um eine für Sie passende und bezahlbare Unterbringung zu finden. Kümmern Sie sich also frühzeitig — am besten gleich nachdem Sie Ihren Studienplatz bekommen haben.

Bitte achten Sie unbedingt darauf, dass Sie sich nur auf seriöse Angebote einlassen!

Studentenwohnheim

  • In den Wohnheimen des studierendenWERKs Berlin können Sie in einem  Einzelapartment oder in einer Wohngemeinschaft wohnen. Vom Campus Treskowallee lassen sich die Wohnheime Aristotelessteig und Sewanstraße fußläufig erreichen. Für alle Studentenwohnheime gilt: Wenn Sie sich für einen Platz in einem Wohnheim interessieren, registrieren Sie sich im Wohnheimportal. Die Wartelisten können allerdings sehr lang sein. Sie können sich nur auf einen Platz bewerben, wenn Sie bereits einen Studienplatz haben!
  • Die Bürgermeister-Reuter-Stiftung vermietet Einzelzimmer, Einzel- und Doppelapartments.

Wohngemeinschaft

Nach WG-Angeboten können Sie auf WG-Portalen recherchieren.

Eigene Wohnung