Finanzierung

Studierenden in Deutschland stehen im Durchschnitt rund 800 Euro im Monat zur Verfügung, um ihr Leben zu finanzieren. Das Geld kommt entweder von den Eltern, wird mit Jobben verdient oder als BAföG ausgezahlt. Stipendien erhält nur ein geringer Prozentsatz. Viel sparen können Studentinnen und Studenten nicht: Die 800 Euro pro Monat geben sie auch fast wieder aus. Der größte Posten entfällt auf das Wohnen.

Monatliche Ausgaben im Durchschnitt

Miete inkl. Nebenkosten298 Euro
Ernährung165 Euro
Kleidung52 Euro
Lernmittel30 Euro
Auto und/oder öffentliche Verkehrsmittel82 Euro
Krankenversicherung, Arztkosten, Medikamente66 Euro
Telefon, Internet, Rundfunk- und Fernsehgebühren, Porto33 Euro
Freizeit, Kultur, Sport68 Euro

Quelle: 20. Sozialerhebung des Deutschen Studentenwerks