Ideas in Action (IDiA)

Das Ziel des BMBF-geförderten Projektes "IDiA" ist die Entwicklung einer fächerübergreifenden Gründungskultur und eines Entrepreneurial Mindsets unter den Studierenden und Mitarbeiter_innen der HTW. Die Entstehung von wissens- und technologiebasierten Gründungsideen soll so gefördert und ihre Validität verbessert werden. Mit dem „Idea Space" und dem „Building Space" wird eine neue gründungsfördernde Infrastruktur zur Ideengenerierung und Ideenvalidierung geschaffen. Der „Idea Space" wird als kreatives und interdisziplinäres Epizentrum auf dem Campus Wilhelminenhof eingerichtet. Der „Building Space" ist der Raum für das Probieren, Experimentieren und Teamarbeit. Ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm, das sich an den neuesten Forschungsergebnissen zum „Entrepreneurial Mindset“ und zur „Entrepreneurship Education“ ausrichtet, sorgt in Verbindung mit zielgruppenspezifischer Kommunikation und fachgerechter Betreuung in den Laboren dafür, dass diese mit Leben gefüllt werden. Zudem bietet IDiA Ideeninhaber_innen oder Teams eine niedrigschwellige finanzielle Unterstützung zur Erproben ihrer Gründungsideen.

Projektlaufzeit

1.7.2021 - 30.6.2025

Projektleitung

Projektmitarbeiter/innen

Mittelgeber

BMBF

Förderprogramme

StartupLab@FH