Bewerbung mit Unterlagen

Seiteninhalt

Unterlagen in Papierform

Einige Bachelor-Studiengänge setzen voraus, dass Sie sich online bewerben und innerhalb der Bewerbungsfrist die vollständigen Bewerbungsunterlagen in Papierform einreichen.

Wichtig: Unterlagen vollständig und pünktlich einreichen

  • Welche Unterlagen Sie einreichen müssen, erfahren Sie im Anschluss an die Online-Bewerbung. Denn anhand Ihrer Angaben wird eine Liste der erforderlichen Dokumente generiert. Sie kann nur so lange gedruckt werden, bis Sie Unterlagen eingesendet haben. Sollten Ihnen Einträge auf dieser Liste unklar sein, wenden Sie sich bitte rechtzeitig vor dem Bewerbungsschluss an das Studierenden-Service-Center.
  • Schreiben Sie Ihre Bewerbernummer auf Ihre Bewerbungsunterlagen und schicken Sie sie per Post an die HTW Berlin (keinesfalls per E-Mail oder Fax).
  • Ihre Unterlagen müssen vollständig innerhalb der Bewerbungsfrist an der HTW Berlin eingegangen sein. Maßgeblich ist das Eingangsdatum bei der HTW Berlin, nicht der Poststempel. Sind Ihre Bewerbungsunterlagen bei Bewerbungsschluss unvollständig, wird Ihre Bewerbung vom Zulassungsverfahren ausgeschlossen.
  • Bitte senden Sie keine Unterlagen unaufgefordert ein. Diese können nicht berücksichtigt und auch nicht zurückgesandt werden.
  • Alle notwendigen Dokumente senden Sie als beglaubigte Kopien ein. Informationen, wie Sie Dokumente im Ausland beglaubigen lassen, erhalten Sie beim Auswärtigen Amt.
  • Alle Bewerbungsunterlagen müssen in deutscher oder englischer Sprache eingereicht werden. Dokumente in anderen Fremdsprachen erfordern zusätzlich eine beglaubigte deutsche oder englische Übersetzung. Vereidigte Übersetzer in Deutschland listet der Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer.

Bachelor-Studiengänge mit Papierbewerbung

  • Game Design
  • Industrial Design
  • Kommunikationsdesign
  • Konservierung/Restaurierung und Grabungstechnik
  • Modedesign